| 21:28 Uhr

Nationalparkfest
Drittes Nationalparkfest geht in Veitsrodt über die Bühne

Veitsrodt. In diesem Jahr wird das Nationalparkfest wieder in Rheinland-Pfalz gefeiert: Auf dem Marktgelände in Veitsrodt. Es präsentieren sich nicht nur die Nationalparkregion mit Produkten regionaler Anbieter, Besucher haben auch die Gelegenheit, sich über den Nationalpark und die Arbeit der Nationalpark-Ranger zu informieren. Von red

Außerdem gibt es eine Sonderausstellung zur „Zukunftsmobilität“ mit der Möglichkeit, Probefahrten mit E-Autos zu machen. Veranstalter des Nationalparkfestes sind die Ortsgemeinde Veitsrodt, der Freundeskreis Nationalpark Hunsrück sowie Vereine aus Veitsrodt. Aus den Erlösen des Festes werden die Betroffenen des Hochwassers im Fischbachtal unterstützt. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken wird das dritte Nationalparkfest an diesem Sonntag, 10. Juni, um 11 Uhr auf dem Marktgelände in Veitsrodt gemeinsam mit Saar-Umwelt-Staatssekretär, Roland Krämer und weiteren Offiziellen eröffnen.