| 20:06 Uhr

Ehrung
Lange Treue im Dienste der Musica Sacra

 Langjährige Treue im Dienste der Musica Sacra: Zwei Sänger und eine Sängerin wurden ausgezeichnet.
Langjährige Treue im Dienste der Musica Sacra: Zwei Sänger und eine Sängerin wurden ausgezeichnet. FOTO: Doris Backes
Neunkirchen/Nahe. (red) Der Katholische Kirchenchor Cäcilia Neunkirchen/Nahe feierte im Bürgerhaus sein traditionelles Cäcilienfest. Von red

In der Feierstunde wurden unter anderem Ewald Stoll, der über 40 Jahre den Chor als Vorsitzender leitete und außerdem Manfred Barz für 50 Jahre aktiven Chorgesang geehrt. Hedwig Weber erhielt die Ehrung für 40 Jahre aktiven Chorgesang. Alle drei Geehrten erhielten im Rahmen der besonderen Veranstaltung Urkunden, außerdem eine goldene Anstecknadel und jeweils ein Präsent.


Die Grußworte sprach an diesem Tag Generalvikars Ulrich Graf von Plettenberg.

Er gratulierte auch im Namen des Bischofs Stephan Ackermann den beiden 50-jährigen aktiven Sängern Ewald Stoll und Manfred Barz und meinte: „Durch ihre langjährige Mitwirkung im Chor haben sie sich große Verdienste um die würdige Gestaltung der Gottesdienste in ihrer Pfarrgemeinde erworben. Nicht zuletzt haben sie durch ihren Gesang mitgeholfen, das Wort Gottes zu verkünden und seine Frohe Botschaft weiterzutragen.“