| 20:19 Uhr

Namborner Rat verteilt Zuschüsse an überörtliche Vereine

Namborn. Der Namborner Gemeinderat verteilte jetzt die Zuschüsse an die überörtlichen Vereine rückwirkend fürs Jahr 2008

Namborn. Der Namborner Gemeinderat verteilte jetzt die Zuschüsse an die überörtlichen Vereine rückwirkend fürs Jahr 2008. Der Turnverein Liebenburg erhält 450 Euro, der Heimat- und Verkehrsverein Namborn 200 Euro, der Gospelchor Saint Michael Gehweiler, die Hobbyfreunde Liebenburg jeweils 150 Euro sowie die DRK-Seniorengruppe und der DRK-Ortsverein Gehweiler je 100 Euro, das ergibt zusammen 1150 Euro. Wie Namborns Bürgermeister Theo Staub (SPD) erklärte, hatten sechs der insgesamt elf Vereine die als überörtlich geführt werden, fristgemäß einen Förderantrag eingereicht. Die Förderung der örtlichen Vereine erfolgt durch die Namborner Ortsräte. Das Gesamt-Jahresbudget für diese Vereinsförderung beträgt 17 000 Euro. Es errechnet sich nach einer einwohnerbezogen und vereinsbezogenen Komponente. In der Gemeinde Namborn gibt es insgesamt 109 förderungsfähige Vereine. se