| 20:03 Uhr

Adventskalender
Lebendiger Adventskalender startet in Hirstein

Hirstein. In Hirstein wird der zweite lebendige Adventskalender aufgelegt. „Viele Teilnehmer aus dem Vorjahr sind wieder mit von der Partie. Gemeinsam mit neuen Gesichtern haben wir spannende Aktionen organisiert“, kündigt Ortsvorsteher Konrad Haßdenteufel an. Von Oswin Sesterheim

Der lebendige Adventskalender wird am Sonntag, 2. Dezember, (zehn bis 18 Uhr), mit einer Modellbahnausstellung bei der Familie Doris und Otto Gisch, Talstraße 3, aufgeschlagen.


Es folgen Klanggeschichten beim Musikverein Hirstein am Dienstag, 4. Dezember, (17 Uhr). Es folgen am Donnerstag, 6. Dezember, (17 Uhr), eine Hüttenweihnacht mit Besuch beim Nikolaus bei Anja Geselbracht im Engweg 5, ein Spieleabend für Groß und Klein am Samstag, 8. Dezember, (17 Uhr), beim TuS Hirstein und am Sonntag, 9. Dezember, (15 Uhr bis 18 Uhr), ein Adventskaffee mit Bastelwerkstatt bei der Familie Heike Fries ,Talstraße 1a.

Am Montag, 10. Dezember, (17 Uhr), findet eine Meditation für Groß und Klein in der Kindertagestätte Regenbogenland Hirstein statt. Bei der Feuerwehr werden am Dienstag, 11. Dezember, (17 Uhr), Windlichter gestaltet. Rate-mal heißt es am Donnerstag, 13. Dezember, (16 Uhr bis 20 Uhr), bei Obst- und Gemüse Heckmann. Rolf Schreier und Familie Lisa Schreier laden am Freitag, 14. Dezember, zu einer Winterwanderung. Abmarsch ist um 16 Uhr am Kultursaal.



Der TuS Hirstein veranstaltet am Sonntag, 16. Dezember, (10 Uhr), ein Adventsfrühstück, ab 15 Uhr laden die Familien Masuch /Familie Backes in der Gehweilerstraße 19 zum Weihnachtsbasteln. Am Mittwoch, 19. Dezember, (17 Uhr), laden Michaela Fries und die Familie Zimmer-Geselbracht, Steihenwaldstraße 10, zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern ein. Am Donnerstag, 20. Dezember, (16 Uhr), können bei der Familie Geisenhainer/Familie Weis im Anbau des Backhauses Weihnachtsschmuck gebastelt werden. Für Freitag, 21. Dezember, (16 Uhr), hat sich die Familie Dennis Stephan, Brunnenstraße 12, eine Hofweihnacht ausgedacht. Der lebendige Adventskalender in Hirstein schließt am Samstag, 22. Dezember, (16 Uhr), mit einem besinnlichen Familiennachmittag des Backofenvereins Schrebbscher und des Obstbau- und Vogelschutzvereins am Holzbackofen.

„Dabei werden Spenden gesammelt. Damit wollen wir ein Kinderfest organisieren“, so Ortsvorsteher Konrad Haßdenteufel.