| 20:24 Uhr

Konzert
Weihnachtskonzert des Musikvereins Hirstein

Das Weihnachtskonzert ist ein Höhepunkt im Vereinsjahr des Musikvereins Hirstein – und das seit mehr als 30 Jahren.
Das Weihnachtskonzert ist ein Höhepunkt im Vereinsjahr des Musikvereins Hirstein – und das seit mehr als 30 Jahren. FOTO: Silke Lukas/verein
Hirstein. () Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest lädt der Musikverein Hirstein zum Weihnachtskonzert.Und zwar am Samstag, 23. Dezember, ab 19 Uhr in der evangelischen Kirche. „Wir haben das Konzert in zwei Hälften aufgeteilt. Während in der ersten Hälfte Titelmelodien aus Filmen im Vordergrund stehen, beinhaltet die zweite Hälfte weihnachtliche Klänge“, berichtet die Dirigentin Bianca Wipper. Erstmals in diesem Jahr gestaltet ein Klarinettenquartett einen Teil des Konzerts. Vorgetragen werden „Hedwigs Theme“, „Cantina Band“, „Theme from a summerplace“ und „Tochter Zion“. Von Oswin Sesterheim

() Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest lädt der Musikverein Hirstein zum Weihnachtskonzert.Und zwar am Samstag, 23. Dezember, ab 19 Uhr in der evangelischen Kirche. „Wir haben das Konzert in zwei Hälften aufgeteilt. Während in der ersten Hälfte Titelmelodien aus Filmen im Vordergrund stehen, beinhaltet die zweite Hälfte weihnachtliche Klänge“, berichtet die Dirigentin Bianca Wipper. Erstmals in diesem Jahr gestaltet ein Klarinettenquartett einen Teil des Konzerts. Vorgetragen werden „Hedwigs Theme“, „Cantina Band“, „Theme from a summerplace“ und „Tochter Zion“.



Der zweite Teil des Abends beginnt mit „Jingle Bells Rhapsody“ und reicht bis hin zum Klassiker „White Christmas“, einer der bekanntesten Songs von Irving Berlin. Gegen Konzertende werden noch einmal bekannte Melodien gespielt bis hin zum traditionellen „Oh du fröhliche“. Der Eintritt ist laut Veranstalter frei.