| 20:24 Uhr

Sperrung
Wanderweg in Namborn ist teilweise gesperrt

Namborn. Aufgrund des anhaltenden  regnerischen und stürmischen Wetters musste der Namborner Premiumweg „Schmugglerpfad“ wegen umgestürzter Bäume und unbegehbarer Wegeabschnitte in bestimmten Bereichen gesperrt werden. Das teilt der Wanderscout der Gemeinde Namborn, Rüdiger Andres, mit.

Aufgrund des anhaltenden  regnerischen und stürmischen Wetters musste der Namborner Premiumweg „Schmugglerpfad“ wegen umgestürzter Bäume und unbegehbarer Wegeabschnitte in bestimmten Bereichen gesperrt werden. Das teilt der Wanderscout der Gemeinde Namborn, Rüdiger Andres, mit.


„Verschiedene Bachübergänge sind wegen Hochwasser führender Bachläufe unpassierbar geworden. Die Strecken sind mit Flatterband gekennzeichnet. Diese Absperrungen sollten nicht ignoriert werden“, sagte er. Sobald sich die Wetterlage bessert und sich eine Möglichkeit bietet, vor Ort zu kommen, werden die Windbrüche geräumt, kündigt Andres an. Der Wanderscout bittet zur  eigenen Sicherheit den Namborner Premiumweg nur in ungefährdeten Lagen zu benutzen.