| 20:13 Uhr

Sportverein
Thomas Lang führt den SV Rot Weiß Namborn an

Namborn. Thomas Lang ist der neue Vorsitzende des Sportvereins Rot Weiß Namborn (SVN). Er ist Nachfolger von Hans-Joachim Litz. „Ich habe bereits bei der Wahl Ende November 2017 angekündigt, nur noch für ein Jahr zur Verfügung zu stehen. Von Oswin Sesterheim

Dabei bleibt es“, sagte Litz in der Generalversammlung und bedankte sich bei den Anwesenden für die konstruktive Mitarbeit in den vergangenen fünf Jahren und für ihr Engagement. Durch den großen persönlichen Einsatz von fast jedem Vorstandsmitglied sei der Verein aus einer finanziellen Schieflage herausgeführt worden. „Heute ist der SV Namborn wirtschaftlich wieder stabil und kann auch sportlich hoffnungsvoll in die Zukunft schauen“, erklärte Litz. Dabei sei die Bildung der SG mit dem SV Steinberg-Deckenhardt und dem FC Walhausen ein Glücksgriff gewesen. Auch am Sportgelände sei vieles neu gestaltet worden. „Unser Sportplatz gehört momentan zu den Vorzeigeanlagen im Kreis St. Wendel. Das haben vor kurzem auch Vertreter des Saarländischen Fußballverbandes (SFB) bestätigt, die zu einem Vereinsdialog vor Ort waren“, fügte Hans-Joachim Litz hinzu.


Im Anschluss verabschiedeten ihn seine Vereinskameraden. „Es war mir immer eine große Freude mit Dir, lieber Hans-Joachim, zusammenzuarbeiten“, sagte der Vorsitzende des FC Walhausen, Hermann Thome. „Was Du in den vergangenen fünf Jahren mit deinem Team geleistet hast, ist allererste Sahne und dein Abschied superschade“, fügte Rolf Alles, der frühere Vorsitzende des SV Namborn, hinzu.

In seinem letzten Jahresbericht als Vorsitzender des SV Namborn erwähnte Hans-Joachim Litz besonders den 90. Geburtstag mit zahlreichen Ehrungen, die Gestaltung der Namborner Kirmes mit Festzelt und die Organisation von Wohltätigkeitsturnieren. Einstimmig beschloss die Versammlung, die Sparten Kampfkunst, Aerobic und Frauenturnen dem Saarländischen Turnerbund anzuschließen. Mit diesen insgesamt vier Abteilungen bietet der SV Namborn ein breites Freizeitspektrum mit mehr als 300 Mitgliedern an. Als Kassenprüfer wurden wiedergewählt Britta Klein und Horst Schwarm.



Geplante Veranstaltungen sind die Teilnahme am Namborner Dorffest am 22. und 23. Juni, Wohltätigkeitsturniere am 13. und 14. Juli und die Gestaltung der Namborner Marienkirmes am 17. und 18. August.