| 20:50 Uhr

Vdk
Sozialverband blickt in eine gute Zukunft

Oberthal. Der VdK Gemeindeverband Oberthal hatte seine Mitglieder zu seiner 70-Jahr-Feier eingeladen. Von Oswin Sesterheim

„Der VdK Sozialverband sieht sich immer in der Pflicht, Menschen zu helfen, die sich in einer Notlage befinden und wird getragen von dem Gedanken der Sozialität, dem selbstlosen unbedingten Zusammenhalt in der Fürsorge um seinen Mitmenschen“, sagte die Vorsitzende des VdK-Kreisverbandes St. Wendel, Gerlinde Kolletski-Rau. Anlass ihrer Rede war die Feier zum 70. Geburtstag des VdK Gemeindeverbandes Oberthal.


Die Kreisvorsitzende zählte eine Reihe von Themen auf, bei denen sich der VdK eingemischt hat und nannte hier beispielsweise das Pflegestärkungsgesetz, bei dem die Hilfe für Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen verbessert werden konnte. Dazu leiste der VdK Gemeindeverband Oberthal seinen ehrenamtlichen Beitrag, sagte der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald (CDU) in seinem Grußwort als Schirmherr der Veranstaltung. „Der VdK Gemeindeverband Oberthal mit Ulrich Novak an der Spitze wird gut geführt mit steigenden Mitgliederzahlen (derzeit 370) und ist ein wichtiger Baustein in unserer Organisation. Er hat sich der Notwendigkeiten der Zeit angepasst und dabei die Umwandlung vom Kriegsopferverband zum modernen Sozialverband mitgetragen“, so der stellvertretende Landesgeschäftsführer im VdK Sozialverband Saarland, Christian Gebhardt-Eich. Die jüngere Generation solle schon jetzt für den Sozialverband geworben oder zumindest für soziale Themen sensibilisiert werden.

Vorsitzender Ulrich Novak erklärte den Werdegang der VdK Ortsgruppen in der Gemeinde Oberthal bis zu dem zentralen Zusammenschluss als Gemeindeverband. „Das war ein richtiger Schritt für die Zukunft“.



Hubert Kunz ist Gründungsmitglied des VdK Ortsverbandes Oberthal. Der 92-Jährige aus Güdesweiler wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft in dem VdK geehrt. Ebenfalls mit Nadel und Urkunde wurden für je 20-jährige Mitgliedschaft Monika Lammel (Güdesweiler), Rita Stutz (Oberthal) und Helmut Schneider (Oberthal) ausgezeichnet.Die Geburtstagsfeier in der Gaststätte der Kegelsporthalle in Oberthal wurde vom Akkordeon-Duo Thomas Thomalla und Maurice Detzler musikalisch gestaltet.