| 20:11 Uhr

Programm
Neue Kurse bei den Landfrauen

Furschweiler. Das Programm für Herbst und Winter listet 15 ganz unterschiedliche Kurse auf.

Der Landfrauenverein Furschweiler und Umgebung hat das Herbst- und Winterprogramm festgelegt. „Die 15 Veranstaltungen sind sehr abwechslungsreich“, so Edith Ramthun von den Landfrauen. Am Sonntag, 1. Oktober, sind die Landfrauen im Einsatz beim Erntedankfest des Wendalinushofes in St. Wendel. „Variationen von Hack“ ist das Thema am Donnerstag, 12. Oktober. Carsten Dennerlein referiert am Donnerstag, 26. Oktober, zum Thema „Der Darm und sein Einfluss auf unsere Gesundheit“. Am Donnerstag, 16. November, bereitet Silvia Wark mit den Landfrauen ein Herbstmenü zu. Es folgen ein Vorleseabend mit Monika Schuld (30. November) und die Weihnachtsfeier des Vereins (14. Dezember). Zum Start ins neue Jahr am 4. Januar erklärt Patrik Spengler, welche Versicherungen sinnvoll sind. Kino-Vino heißt es am 18. Januar. Das närrische Frühstück ist für 8. Februar und das Heringsessen für den 15. Februar geplant. Peter Hagen erzählt am 1. März von seinen Erlebnissen als Gärtner in Sri Lanka. Edeltraud Schätzel kommt am 15. März zum Vortrag Knigge für jedermann nach Furschweiler. „Tinitus – kleiner Mann im Ohr“ ist das Thema von Dr. Sergio Crescenti am 22. März. Nach einem Spieleabend (5. April) bereitet Silvia Wark am 19. April Waffeln zu. Beginn stets um 19 Uhr im Hiemeshaus in Furschweiler.



Das könnte Sie auch interessieren