| 20:43 Uhr

Streuobst
Naturfreunde haben neue Wiese

Gehweiler. Von Oswin Sesterheim

Die Obst-, Garten- und Naturfreunde Gehweiler mussten den Lehrgarten in der Eichertsbachstraße wegen Veräußerung des bereitgestellten privaten Grundstückes aufgeben (wir berichteten). Nun hat der Verein die gemeindeeigene Wiese entlang des Feldweges am Sportplatz angepachtet. In mehreren Arbeitseinsätzen und einem Schnittkurs wurden die dort befindlichen alten Obstbäume zurückgeschnitten und das Gelände ausgeputzt. Dabei mussten laut Verein zwei alte kranke Bäume entfernt werden. Nun wurden in einem weiteren Arbeitseinsatz zwei Obstbäume vom ehemaligen Lehrgarten auf das neue Gelände umgesetzt. „Ich danke dem Verein für diese Arbeit und zur weiteren Aufwertung der Streuobstwiese am Sportplatz“, so Ortsvorteher Lars Haßdenteufel.