| 20:04 Uhr

Martinsumzug
Bei der Martinsfeier eine Gans gewonnen

Namborn-Heisterberg. Zwei Familien aus Heisterberg können sich auf einen Gänsebraten freuen. Sie gewannen die Gänse, bratfertig und tiefgefroren, bei der Martinsfeier am Samstag in Namborn. Glücksfee war die dreijährige Anna-Lena. Von Oswin Sesterheim

Die Gutscheine stiftete der Geflügelzuchtverein Namborn „Die Mitglieder der Jungendfeuerwehr des Löschbezirks Namborn haben 2035 Lose für 50 Cent das Stück verkauft. Der Erlös fließt wie immer einem sozialen Zweck zu. Diesmal haben wir uns für das Ronald McDonald Haus in Homburg entschieden.“ Das berichtet die Jugendwartin des Namborner Feuerwehrnachwuchses.


Hoch zu Ross war Joachim Klein vom Namborner Berghof. Das Martinsfeuer wurde auf dem Kirmesplatz abgebrannt. Anschließend wurden die Martinsbrezeln im nahe gelegenen Feuerwehrgerätehaus an die Kinder verteilt. Mitwirkende waren die Kintertagesstätte Kunterbunt Namborn, die Feuerwehr Namborn plus Förderverein, der Ortsrat Namborn-Heisterberg und der Musikverein Baltersweiler.

Und warum wird die Martinsfeier in Namborn vorverlegt? Dazu der Namborner Ortsvorsteher Hugo Frei: „Der Musikverein Baltersweiler kann nur an diesem Tag in Namborn aufspielen. Am Martinstag selbst und am folgenden Sonntag, 10. und 11. November, haben die Baltersweiler Musiker eine feste Verpflichtung in Hofeld und in Baltersweiler.“