| 19:35 Uhr

Kochen mit selbst gesammelten Wildkräutern

Roschberg. Der Obst- und Gartenbauverein Roschberg plant gemeinsam mit dem Umwelt- und Kräuterpädagogen Guido Geisen für Sonntag, 4. Juni, eine Wildkräuterexkursion. Wildkräuter und -pflanzen sollen erkundet werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kelterhaus des Vereins. Die gesammelten essbaren Pflanzen sollen zu einem Dreigänge-Menü verarbeitet und anschließend verköstigt werden. Oswin Sesterheim

Der Obst- und Gartenbauverein Roschberg plant gemeinsam mit dem Umwelt- und Kräuterpädagogen Guido Geisen für Sonntag, 4. Juni, eine Wildkräuterexkursion. Wildkräuter und -pflanzen sollen erkundet werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Kelterhaus des Vereins. Die gesammelten essbaren Pflanzen sollen zu einem Dreigänge-Menü verarbeitet und anschließend verköstigt werden.


Der Kostenbeitrag beträgt für Erwachsene 12,50 Euro und für Kinder 4,50 Euro. Darin enthalten sind die geführte Wanderung, das Menü, ein Kräutertrunk und eine Rezeptsammlung.

Kontakt: Matthias Colbus, Telefon (0 68 57) 92 14 51.