Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:16 Uhr

Kirmes feiern mit Musik, Messe und Mannschaftsgeist

Namborn. Oswin Sesterheim

Die Namborner feiern am Wochenende ihre Marienkirmes. Eine Straußjugend und Schausteller wird es wie in den vergangenen Jahren nicht geben. Das bestätigte der Namborner Ortsvorsteher Hugo Frei auf Anfrage der SZ. Zum Patronatsfest der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Namborn findet am Montag, 15. August, 10.30 Uhr ein Gottesdienst in der Pfarrkirche mit Kräutersegnung statt. Danach wird zu Kräuterbrot und einem Umtrunk eingeladen. Zuvor, am Samstag, 13. August, trägt die SG Namborn /Steinberg-Deckenhardt/Walhausen ihr erstes Spiel als Bezirksligist auf der Namborner Rasensportanlage aus. Anstoß für die erste Mannschaft gegen den TuS Nohfelden ist um 18 Uhr. Zuvor, 16.15 Uhr, spielen die zweiten Mannschaften der beiden Vereine. Ab 20 Uhr gibt es dann Live-Musik mit Tanja am Sportheim des SV Namborn .