| 20:38 Uhr

Uhr
Kirchenuhr in Furschweiler wird erneut repariert

Furschweiler . (se) Im vergangenen Sommer hat ein Blitzschlag die Hauptschaltuhr der Kirche St. Anna in Furschweiler beschädigt. Diese wurde repariert und eine neue Schaltuhr eingebaut (wir berichteten). Doch jetzt gibt es wieder Probleme. Die Hauptschaltuhr ist zuständig für das Läuten der Glocken und Schlagen der Uhrzeiten. Einigen Furschweiler Bürgern ist es jedoch aufgefallen, dass es weitere Mängel an der Uhr gibt. Sie zeige in der Nord- und Südseite eine falsche Uhrzeit an und stimme mit der Anzeige in westlicher Richtung (Kirchenvorplatz) nicht überein.

Franz Josef Klos vom Kirchengemeinderat St. Anna Furschweiler hat sich nun zu dieser Beschwerde geäußert. Er sagte der Saarbrücker Zeitung: „Hier soll nach Rücksprache mit der zuständigen Firma der Fehler bis Februar dieses Jahres behoben werden. Die Kosten belaufen sich auf 2800 Euro und werden zum größten Teil von der Versicherung übernommen.“