Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Junge Union Namborn bestätigt Vorsitzenden im Amt

Namborn. Bei der Jahreshauptversammlung der Jungen Union (JU) Namborn standen unter anderem Vorstandswahlen auf dem Programm. Dabei wurde der Vorsitzende Yannik Kugel in seinem Amt bestätigt. Jana Litz löste Florian Frei und Stephanie Scheid als Stellvertreter ab. Sie fungieren stattdessen künftig als Kassenprüfer. Der bisherige Kassenprüfer Alexander Bick ist künftig Beisitzer. Bei den übrigen Ämtern gab es keine Veränderungen. Vor den Wahlen bilanzierte der Vorsitzende die Aktionen, die der Verein in den vergangenen Jahren durchgeführt hat: So haben die Mitglieder beispielsweise regelmäßig an der Picobello-Müllsammelaktion teilgenommen. Die JU Namborn säuberte im Zuge der Kampagne jedes Jahr die Steinberger Straße, die die Orte Namborn und Steinberg-Deckenhardt verbindet, sowie den angrenzenden Wald. Außerdem erinnerte Kugel an die gemeinsame Präsenz von JU und CDU beim Namborner Dorffest. Auch die Ergebnisse bei den Kommunalwahlen im vergangenen Jahr, bei denen die CDU zum Beispiel im Namborner Ortsrat die absolute Mehrheit erreichte, erwähnte der Vorsitzende. red

Bei der Jahreshauptversammlung der Jungen Union (JU) Namborn standen unter anderem Vorstandswahlen auf dem Programm. Dabei wurde der Vorsitzende Yannik Kugel in seinem Amt bestätigt. Jana Litz löste Florian Frei und Stephanie Scheid als Stellvertreter ab. Sie fungieren stattdessen künftig als Kassenprüfer. Der bisherige Kassenprüfer Alexander Bick ist künftig Beisitzer. Bei den übrigen Ämtern gab es keine Veränderungen.

Vor den Wahlen bilanzierte der Vorsitzende die Aktionen, die der Verein in den vergangenen Jahren durchgeführt hat: So haben die Mitglieder beispielsweise regelmäßig an der Picobello-Müllsammelaktion teilgenommen. Die JU Namborn säuberte im Zuge der Kampagne jedes Jahr die Steinberger Straße, die die Orte Namborn und Steinberg-Deckenhardt verbindet, sowie den angrenzenden Wald.

Außerdem erinnerte Kugel an die gemeinsame Präsenz von JU und CDU beim Namborner Dorffest. Auch die Ergebnisse bei den Kommunalwahlen im vergangenen Jahr, bei denen die CDU zum Beispiel im Namborner Ortsrat die absolute Mehrheit erreichte, erwähnte der Vorsitzende.

Zum Thema:

Auf einen BlickDer Vorstand: Vorsitzender: Yannik Kugel. Stellvertreterin: Jana Elena Litz. Organisationsleiter: Sebastian Rammacher. Schatzmeister: Daniel Steppuhn. Schriftführer: Florian Färber. Beisitzer: Alexander Bick, Lukas Kuhn. red