| 20:13 Uhr

Fußball
Fußballsenioren vertrauen auf neuen Vorstand

Hirstein. „Wir hatten im vergangenen Jahr 24 Spiele geplant, von denen nur 14 ausgetragen werden konnten. Es gab sechs Siege bei jeweils vier Niederlagen und Unentschieden“, berichtete Spielleiter Michael Müller in der Jahreshauptversammlung der Dreiberg-Spielgemeinschaft der Alten Herren im Sportheim des TuS Hirstein. Erfolgreichster Torschütze mit 17 Treffern war Michael Gindorf. Die meisten Einsätze, zwölf, hatte Michael Randel. Bei drei Hallenfußballturnieren belegte die SG Dreiberg einmal den ersten und den zweiten Platz. Veranstaltungen außerhalb des Fußballfeldes zur Pflege der Geselligkeit waren beispielsweise die Winterwanderung, das Heringsessen am Aschermittwoch, das Pfingstzeltlager und das Oktoberfest. Von Oswin Sesterheim

Der neugewählte Vorstand: AH-Leiter: Daniel Cavelius, Koordinator Spielbebtrieb: Michael Gindorf, Spielleiter: Michael Müller, Stellvertreter: Stefan Kuhn, Kassierer: Michael Randel, Schriftführer/Pressewart: Anne Becker-Kuhn, Organisationsleiter: Katja Monz, Frank Thies, Manschaftsbetreuer: Hans Werner Kuhn, Beisitzer: Jörg Monz, Dirk Mayer. Zudem wurden Dirk Schug und Bernd Fries zu Kassenprüfern gewählt.