| 19:16 Uhr

Feuerwehrleute zu Besuch im Kindergarten

Namborn. Kinder an den Brandschutz heranführen, das hat sich die Namborner Feuerwehr zur Aufgabe gestellt. Dazu kamen Florian Frei für den Namborner und Mechthild Thull für den Heisterberger Löschbezirk zum Kindergarten Villa Kunterbunt. Beide waren zwei Tage dort und unterrichteten. red

Unter anderem zeigten die Experten dem Nachwuchs, wie ein Rauchmelder funktioniert. Außerdem sollten die Kleinen bereits lernen, wie sie im Notfall die Feuerwehr alarmieren. Dann wurden die Kinder zur Feuerwehr geladen. Helfer erklärten ihnen, wie ihre Kollegen arbeiten, wann sie beispielsweise in ein brennendes Haus dürfen, um zu retten.