| 20:40 Uhr

Gemeinderat
Fast alle stimmten für Vertagung

Namborn. () Die Gemeinderatsmitglieder von CDU und Freier Liste (FLN) haben die Ratssitzung gekippt, hieß es vergangenen Samstag in dem Artikel-Komplex um die Vorgänge in der jüngsten Namborner Gemeinderatssitzung.

Das ist richtig, gibt aber nicht das vollständige Bild wieder. Denn auch SPD und Linke stimmten der von der FLN beantragten Teil-Verschiebung zu, weil zwei Ratsmitglieder die elektronisch versandten Sitzungsunterlagen aus dem Rathaus nicht auf dem heimischen PC hatten öffnen können. Einzig SPD-Mitglied Horst-Josef Breyer votierte gegen die Verschiebung. Heute Abend um 17.30 Uhr treffen sich die Ratsmitglieder nun erneut, um die noch offenen Tagesordnungspunkte der jüngsten Sitzung abzuarbeiten.


(tog)