| 20:32 Uhr

Buch
Buch gegen das Vergessen liegt wieder am Friedhof aus

Gehweiler. Von Oswin Sesterheim

() Das Buch „Wider das Vergessen“ in der Leichenhalle auf dem Friedhof in Gehweiler liegt ab sofort wieder jeden ersten Sonntag im Monat jeweils von 10 bis 17 Uhr zum Nachschlagen bereit. Das teilt Ortsvorsteher Lars Haßdenteufel mit: „In diesem besonderen Werk finden sich alle verstorbenen Gehweiler Bürger seit der Einsegnung des Friedhofes.“ Oskar Gisch und Beate Schwan aktualisieren das Buch ehrenamtlich.