| 19:17 Uhr

Applaus für neue, alte Anordnung von Altar und Kirchenbänken

Bänke und Altar in der Pfarrkirche Namborn stehen nun wieder waagerecht im Kirchenraum. Foto: Jörg Benz/Pfarrgemeinde Namborn
Bänke und Altar in der Pfarrkirche Namborn stehen nun wieder waagerecht im Kirchenraum. Foto: Jörg Benz/Pfarrgemeinde Namborn FOTO: Jörg Benz/Pfarrgemeinde Namborn
Namborn. In der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Namborn sind Bänke und der Altar umgestellt worden. Damit ging es zurück zur alten Sitzordnung - in waagerechter Anordnung. Während einer Messe hatte Pater Ignasius Maros die Umstellung bekannt gegeben. Die Kirchenbesucher bekundeten ihre Zustimmung mit Applaus. Oswin Sesterheim

In der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Namborn sind Bänke und der Altar umgestellt worden. Damit ging es zurück zur alten Sitzordnung - in waagerechter Anordnung. Während einer Messe hatte Pater Ignasius Maros die Umstellung bekannt gegeben. Die Kirchenbesucher bekundeten ihre Zustimmung mit Applaus.


2004 hatte Pfarrer Christian Scheinost eine senkrechte Anordnung von Kirchenbänken und Altar vorgenommen. Doch dies wurde nie von den Gläubigen akzeptiert.

Der Namborner Pfarrverwaltungsrat habe mit der Unterstützung von Kooperator Pater Ignasius Maros und dem Pfarrverwalter, Volker Teklik, nun auf diesen Umstand reagiert. "Die Rückmeldung der Kirchengemeinde auf die Veränderungen waren durchweg positiv", so der Vorsitzende des Namborner Verwaltungsrates, Jörg Benz.