| 10:00 Uhr

Unfall
82-jähriger Fußgänger stirbt bei Unfall

Ein Auto erfasste am Mittwochabend einen Fußgänger, der dabei tödlich verletzt wurde.
Ein Auto erfasste am Mittwochabend einen Fußgänger, der dabei tödlich verletzt wurde. FOTO: Lukas Becker
Hofeld-Mauschbach. Zu einem tragischen Unfall ist es am Mittwochabend gegen 20 Uhr gekommen. Dabei starb ein Mann. Von Evelyn Schneider

Was ist passiert? Wie die Polizei berichtet, war ein 57-jähriger Fahrer aus der Gemeinde Namborn mit seinem 5er-BMW auf der Schloßstraße in Richtung Baltersweiler unterwegs. Zum gleichen Zeitpunkt überquerte ein 82-jähriger Mann aus Hofeld-Mauschbach unmittelbar hinter der Einmündung Wiesentalstraße die Fahrbahn. Der Wagen erfasste den Fußgänger, der schließlich seinen schweren Verletzungen erlag. „Zur Unfallursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden“, heißt es von Seiten der Polizei. Es wurde ein Unfallgutachter beauftragt, dies zu klären. Die Strecke zwischen dem Ortsausgang Hofeld-Mauschbach und Einmündung L 133 (Furschweiler) war bis etwa 23 Uhr voll gesperrt.