Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:18 Uhr

Närrisches Frauenfrühstück war Höhepunkt in 2008

Niederkirchen. Auf der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins "Mittleres Ostertal" im Kulturzentrum in Niederkirchen blickten die Landfrauen auf ein erfolgreiches Jahr zurück, das im Winterprogramm 2008/2009 mit insgesamt 34 Veranstaltungen prall gefüllt war

Niederkirchen. Auf der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins "Mittleres Ostertal" im Kulturzentrum in Niederkirchen blickten die Landfrauen auf ein erfolgreiches Jahr zurück, das im Winterprogramm 2008/2009 mit insgesamt 34 Veranstaltungen prall gefüllt war. Die Vorsitzende Rosemarie Zimmermann, die seit 22 Jahren im Amt ist, stellte zunächst einige herausragende Ereignisse in den Mittelpunkt ihrer Ausführungen. Höhepunkt war wieder das närrische Frauenfrühstück am Fetten Donnerstag, das mit der Kreisfrauenbeauftragten ausgerichtet wurde. Schriftführerin Annetraud Kling erstattete den Tätigkeitsbericht, wobei allein die Singgruppe des Vereins sieben Mal auf Seniorentagen ihre Auftritte hatte. Fünf Wanderungen fanden statt, vier praktische Ernährungs- und drei Gesundheitsvorträge waren sehr gut besucht. Tagesfahrten führten nach Bad Ems und zur Hosenfabrik nach Heusweiler. Besondere Ereignisse waren auch das Marktfrühstück an der Kirmes in Niederkirchen, der Bastelabend im Advent, der Weihnachtsmarkt mit der Kinderweihnachtsbäckerei in Niederkirchen, die Teilnahme am Weihnachtsmarkt in St. Wendel und am Erntedankfest auf dem Wendalinushof, sowie die Mithilfe auf der Welt der Familie. Für 2009 sind geplant: Der Tagesausflug am 30. Juli führt in die Eifel, am 14. und 15. August sind die Landfrauen auf Wanderschaft in der Jugendherberge Dreisbach und im Spätherbst wird die Druckerei der Saarbrücker Zeitung besucht. Am Samstag, 23. Mai, feiern die Ostertaler Landfrauen ihr 25-jähriges Jubiläum. kp

Auf einen BlickVorsitzende: Rosemarie Zimmermann (Niederkirchen), Stellvertreterin: Ingrid Müller (Hoof), Rechnerin: Renate Joanni (Niederkirchen), Schriftführerin: Annetraud Kling (Hoof). Beisitzer: Edith Morgenstern (Marth), Rosemarie Steiner (Niederkirchen), Christel Bieg (Osterbrücken), Waltraud Kaul (Hoof). kp