| 20:55 Uhr

Watt-Wanderung
Marpingen will die Watt-Krone

Erste Watt-Wanderung in Marpingen: Die Route führt über ein Teilstück des 
„Biberpfades“ Berschweiler.
Erste Watt-Wanderung in Marpingen: Die Route führt über ein Teilstück des „Biberpfades“ Berschweiler. FOTO: Stephanie Rehne
Marpingen. Die Gemeinde nimmt am Sonntag am Wettbewerb „Watt-Wanderung“ teil. Von red

Eine Watt-Wanderung mitten auf dem Festland – im Saarland? Kein Problem. Die Gemeinde Marpingen ist mit dabei beim ersten Wettstreit um die Krone der saarländischen Watt-Wanderungen, die von Energis veranstaltet werden, teilte ein Sprecher der Gemeinde mit.


Energis hat alle saarländischen Gemeinden zur Watt-Wanderung aufgerufen. An diesem Wettstreit um die Krone der „Watt-Wander-Gemeinde“ des Saarlandes treten zehn Kommunen gegeneinander an. Auch die Gemeinde Marpingen war bei der Bewerbung erfolgreich und ist bei der Premiere in diesem Jahr mit am Start. Gewinnen wird die Gemeinde, die es mit ihren Bürgern schafft, im Rahmen eines Wandertages die meisten Schritte zu sammeln. Umso mehr Teilnehmer, umso mehr Schritte und umso größer die Chance zu gewinnen. Die gesammelten Schritte aller Teilnehmer werden gezählt und in Watt-Punkte umgewandelt.

Die Gemeinde, die am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, wird mit einer Solarbank im Wert von 4000 Euro ausgezeichnet – eine Sitzgelegenheit, auf der Wanderer pausieren und gleichzeitig ihr Smartphone mit Sonnenstrom laden können.



Die Watt-Wanderung in der Gemeinde Marpingen beginnt am Sonntag, 30. September, ab 11 Uhr. Start- und Zielpunkt ist der Innenhof der Gaststätte „Bruche“ mitten in Berschweiler (Dirminger Straße 1). Die Wanderroute führt über ein rund sieben Kilometer langes Teilstück des Premiumwanderweges „Biberpfad“ Berschweiler. Parkmöglichkeiten gibt es am Dorfgemeinschaftshaus Berschweiler (Zur Laubwiese 10).

Anmeldungen zur Wattwanderung werden erbeten bis 28. September unter (0  68  53) 9  11  6-121 oder -122 oder per E-Mail: Gemeindeverwaltung@
Marpingen.de. Weitere Infos unter: