| 20:06 Uhr

Feuerwehr
Björn Karger ist neuer Löschbezirksführer

 Der Löschbezirk Berschweiler hat eine neue Führung: Björn Karger (Mitte).
Der Löschbezirk Berschweiler hat eine neue Führung: Björn Karger (Mitte). FOTO: Dirk Schäfer/Feuerwehr / Dirk Schäfer
Berschweiler. Einstimmig fiel die Wahl der Berschweiler Kameraden aus. Von red

Zur Wahl des Löschbezirksführers und dessen Stellvertreter hatte Marpingens Bürgermeister Volker Weber (SPD) ins Dorfgemeinschaftshaus nach Berschweiler zur Hauptversammlung geladen. Die Wahl wurde nach Angaben eines Feuerwehr-Sprechers erforderlich, da der Amtsinhaber nach Urexweiler gewechselt war und daher sein Amt niedergelegt hatte.


 Die Versammlung schlug den bisherigen stellvertretenden Löschbezirksführer, Björn Karger, als Nachfolger vor. Er hatte inzwischen bereits kommissarisch die Amtsgeschäfte geführt. Die anschließende Wahl war einstimmig. Karger gehört der Feuerwehr seit 1991 an und war auch schon als Gerätewart langjährig tätig.

 Die durch die Wahl freie Position des stellvertretenden Löschbezirksführers übernimmt zukünftig Florian Wagner. Auch er wurde einstimmig gewählt. Wagner war bisher als Jugendwart tätig und seit 1997 Mitglied in der Feuerwehr.



 Die Amtszeit des weiteren stellvertretenden Löschbezirksführer, Kim Klein, läuft regulär weiter. Er stand nicht zur Wahl, heißt es von Seiten der Feuerwehr weiter. Bürgermeister Volker Weber überreichte im Anschluss die Ernennungsurkunden.