| 19:14 Uhr

Urexweiler feiert – und wie!

Auf diesen Herrn dürfen sich die Urexweiler freuen: Copini kommt. Fotos: Gog Concept
Auf diesen Herrn dürfen sich die Urexweiler freuen: Copini kommt. Fotos: Gog Concept
Urexweiler. Ab Samstag wird es in Urexweiler laut, bunt, wild, lecker, süffig und alles zugleich: Das 37. Exweller Dorffest steht an und damit eine Fülle von Attraktionen, die sicher keinen einzigen gelangweilt zurücklassen. red

Urexweiler legt sich am Wochenende, 3. und 4. September, mächtig ins Zeug und lädt zum 37. Exweller Dorffest ein. Das beginnt am Samstag um 16 Uhr mit Abmarsch des Festzuges vom ehemaligen Jagdhaus der Grafen von Ottweiler zum Brunnen gegenüber der Kirche. Mit dabei sind die Honoratioren aus Kreis und Gemeinde, der Vorstand des Vereinsringes, die Jäger und der Musikverein Harmonie Urexweiler . Nach den Grußworten eröffnet Benjamin Staub, Ur-Ur-Enkel des Vetter Hanjob, das Dorffest mit dem obligatorischen Fassbieranstich "es laaaft", Am Samstagabend ist überall Musik angesagt.



Am Sonntag verbreiten nach Frühschoppen und Mittagessen ab 13 Uhr Straßenkünstler Spaß und Gaukler-Laune. Mit dabei ist der Chilene "Mr. Copini". In seiner Show verbindet er Improvisation und Zirkus-Fähigkeiten mit der Sprache , die überall auf der Welt gesprochen wird und die Menschen verbindet: Humor. Ob hoch oben auf dem Drei-Meter-Hochrad oder auf dem Boden liegend, Copini bringt die Zuschauer zum Lachen.

Braidon Morris lebt irgendwo zwischen Deutschland und Schottland, und genau dies ist sein Problem, denn er ist weder der deutschen, noch der englischen Sprache richtig mächtig. Dem Publikum kann's recht sein, denn gerade aus seinem originellen Denglisch saugt die Show den ganz speziellen Spirit. Braidon ist durch mehrmalige Teilnahme am St. Wendeler Zauberfestival in der Region bekannt und hat vor Jahren auch schon mal in Exweller ein viel umjubeltes Gastspiel gegeben.

Mit Shri Magada gibt sich sogar ein geheimnisvoller Wundermann aus India die Ehre. Mit original indischen, teilweise selten zu sehenden Kunststücken, versteht er es, sein Publikum ins magische Geschehen mit einzubeziehen.

Für die Kinder gibt es ein eigenes Angebot. Am Sonntag zwischen 13 Uhr und 18 Uhr macht der Zantac-Spielezirkus aus Bonn vor der Mehrzweckhalle Station. Da gibt es Aktion von Spielen wie "Hau den Lukas", "Vier gewinnt" "Riesenlegos" bis hin zum großen Fahrzeug-Parcours mit Swing-Autos, Pedalos und Bobbycars. An einem Stand werden die Kinder geschminkt, eine Zaubershow im Zelt runden das Programm ab

Wo Shir Magada mit seiner orientalischen Show auftritt, wird gestaunt, was das Zeug hält.
Wo Shir Magada mit seiner orientalischen Show auftritt, wird gestaunt, was das Zeug hält.
Mit Braidon Morris wird es Denglisch. Viele kennen ihn vom St. Wendeler Zauberfestival.
Mit Braidon Morris wird es Denglisch. Viele kennen ihn vom St. Wendeler Zauberfestival.