| 20:19 Uhr

Theater
Theater-AG führt das Stück „Chocolat“ auf

Marpingen. Theater steht am heutigen Freitag, 16. März, auf dem Programm der Gemeinschaftsschule in Marpingen. Um 19 Uhr wird das Stück „Chocolat“ in der Theaterfassung von Alex Ziemke nach dem Film von Lasse Halmström aufgeführt.

Seit nunmehr 14 Jahren führt die Theater-AG unter der Leitung von Klemens Bott und Martina Pape Theaterstücke auf und hat sich nun, nach Klassikern wie Shakespeares „Sommernachtstraum“, zeitkritischen Themen wie „Top Dogs“ von Urs Widmer und zeitlosen Sücken wie „Geschichten aus dem Wiener Wald“ von Ödön von Horvàth zugewandt. In die nun einstudierte und aufzuführende erotische Komödie „Chocolat“ mit ihrem Aufruf zu Toleranz und Mitmenschlichkeit wurden fast sämtliche Lehrer und Schüler aller Jahrgangsstufen eingebunden.