| 20:22 Uhr

Schule
Schnupperstunden in den Klassenzimmern

Marpingen. Gemeinschaftsschule Marpingen bietet Viertklässlern und deren Eltern Einblicke in den Schulalltag.

(red) Die Gemeinschaftsschule Marpingen informiert am Samstag, 16. Dezember, über Bildungsgänge und besondere Angebote der Schule. Viertklässler und deren Eltern haben die Gelegenheit von 9 bis 12.35 Uhr einen Einblick in den Schulalltag zu erhalten. Sie können beim Unterricht der Stufen fünf bis zwölf vorbeischauen. In Fremdsprachen, naturwissenschaftliche Fächer, Arbeitslehre und die Mathematik hineinschnuppern.  Außerdem haben sie die Möglichkeit, sich über die Themen Lerntechniken, Klassenrat und Soziales Lernen “Lions Quest“ zu informieren.


Die Fußball-Fördergruppe und der Kooperationspartner der SV 07 Elversberg bieten ein Probetraining an. Zudem gibt es Infos zu den besonderen Angeboten im Fach Sport und Einblicke ins Training einzelner Sport-Förder-AGs.

Die Schule stellt auch die besonderen Angebote der Berufswahlvorbereitung (Berufswahlsiegel-Schule), das soziale Engagement der GemS Marpingen (unter anderem in  Brasilien und Afrika) und zum Sozialpraktikum in Stufe 11 vor. Die anwesenden Elternvertreter, Schülervertreter und Lehrer sowie auch die Schulleitung stehen für alle offenen Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Schule erhalten Eltern von Viertklässlern am Infoabend am Dienstag, 6. Februar, ab 19 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule Marpingen.

Zur gymnasialen Oberstufe gibt es einen eigenen Info-Abend am Donnerstag, 1. Februar, um 19 Uhr. Anmelden können sich Schüler der Klassenstufe 10 der Gemeinschaftsschule Marpingen sowie anderer Schulen mit Übergangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe und Seiteneinsteiger aus den Gymnasien.