| 20:27 Uhr

Kirchenchor
Kirchenchor ehrt treue Sänger

Marpingen. (red) Während des Familientags des Kirchenchores Maria Himmelfahrt Marpingen wurden die Jubilare Doris Leist und Maria Mechenbier für 60 Jahre und Melanie Kuhn für 50 Jahre Singen geehrt. Es gab Urkunden und Präsente. Präses Volker Teklik, Chorleiter Sebastian Benetello und die Vorsitzende Sieglinde Schu dankten ihnen für ihre Treue zum Chor und überreichten ihnen Urkunden und Präsente.

(red) Während des Familientags des Kirchenchores Maria Himmelfahrt Marpingen wurden die Jubilare Doris Leist und Maria Mechenbier für 60 Jahre und Melanie Kuhn für 50 Jahre Singen geehrt. Es gab Urkunden und Präsente. Präses Volker Teklik, Chorleiter Sebastian Benetello und die Vorsitzende Sieglinde Schu dankten ihnen für ihre Treue zum Chor und überreichten ihnen Urkunden und Präsente.


Der Familientag stand gleich doppelt im Zeichen des Abschieds. Fünf langjährige Chormitglieder (Marga Huber, Marga Kreuz, Josef Leist, Liesel Rink, Lydia Strass) werden in den wohlverdienten Ruhestand gehen.

Abschied nehmen hieß es auch vom Vereinslokal Klos, das mit Ablauf des Jahres schließen wird. Seit 1950 durfte der Kirchenchor dort proben. Der Saal war daher mit 67 Lichtern geschmückt und der Chor bedankte sich für die langjährige Gastfreundschaft bei der Vereinswirtin Elisabeth mit einem Ständchen und einem Präsent.