| 19:15 Uhr

Italienischer Sommer in Marpingen

Fast so schön wie in Marpingen: Sonnenuntergang in Siculiana auf Sizilien. Foto: Florian Rech (Gemeinde Marpingen)
Fast so schön wie in Marpingen: Sonnenuntergang in Siculiana auf Sizilien. Foto: Florian Rech (Gemeinde Marpingen) FOTO: Florian Rech (Gemeinde Marpingen)
Marpingen. In der Gemeinde Marpingen geht es italienisch zu. Bis September sind überall in der Gemeinde verschiedene Veranstaltungen geplant. red

Italien verbinden die Menschen nördlich der Alpen häufig mit Städten wie Rom, Mailand oder Florenz; gerne aber auch mit Dolce Vita, sprich: Urlaub, Sommer, Sonne und Meer, Pizza und Pasta. Ein wenig von diesem südländischen Flair und Lebensgefühl holt die Gemeinde Marpingen in diesem Sommer mit vielen Akteuren und Mitwirkenden und in enger Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Italienischen Bildungs- und Kulturinstitut (DIBK) ins St. Wendeler Land. Ein Teil des diesjährigen Kulturprogramms der Gemeinde steht unter dem Motto "Italienischer Sommer".


Hintergrund der Aktion ist laut Gemeindeverwaltung unter anderem die Städtepartnerschaft mit der Stadt Siculiana auf Sizilien, von der man sich neben einem Kultur- & Jugendaustausch auch wirtschaftliche Kontakte zwischen beiden Regionen erhofft. Hinzu komme, dass unter den Mitbürgern mit Migrationshintergrund die italienisch-stämmigen Menschen die größte Gruppe bilden. Die Veranstaltungsserie bietet eine Plattform, auf der sich auch Gastronomiebetriebe und Gewerbetreibende präsentieren können.

Auftakt ist am Samstag, 3. Juni, ab 20.30 Uhr mit "Buona Sera in Berschweiler". Mit dem Auftritt von Fellini und Giovanni Contrino wir die "Jam-Night" in Bruche Wirtschaft zur "Italian Jam-Night". Hits von Eros Ramazzotti, Zucchero oder Andrea Bocelli stehen auf dem Programm.



Am Freitag, 9. Juni, folgt dann der erste von zwei Aktionstagen mit Verkaufsaktionen, an denen sich sechs Läden in der Gemeinde Marpingen beteiligen: die Modeboutiquen B&J Fashion, Lady's Fashion und Mode RØckelein, das Sporthaus Glaab, Optik Schafbuch, Patricia's Blumenboutique und Bio Genesa. Unter dem Motto "Wein-Shoppen mit Wein-Schoppen" werden sie zusätzlich zu ihrem Warenangebot Rebensaft aus Siculiana beziehungsweise Sizilien zur Verkostung anbieten. Am Samstag,10. Juni, findet auf dem neugestalteten Bereich des Kirmesplatzes in Marpingen als zentrale Veranstaltung des "Italienischen Sommers" eine "Italienische Nacht" statt. Ab 16 Uhr heißt es zunächst "Pizza & Pasta auf der Piazza". Da ist der Name Programm. Ein großes kulinarisches Angebot sei geplant. Dazu gibt es Aktionen für Kinder, ein musikalisches Programm mit dem Folkore-Duo Stefano Bertolino & Partner aus Siculiana und von 19 bis 20 Uhr eine Modenschau der Modeboutique RØckelein und des Sporthauses Glaab mit Unterstützung von Berwanger Hair-Design. Ab 20.30 Uhr spielt die Show- und Partyband Tutto Musica.

Weiter geht es im "Italienischen Sommer" mit "Buona Sera in Marpingen" am Freitag, 30. Juni, in der Klosterschänke. Zu italienischer Musik werden italienische Gerichte angeboten. In Marpingen spielt die Band Stile Libero. Die "Buona Sera in Urexweiler" findet am Freitag, 4. August, im Römerkastell statt. Musikalischer Gast ist die Band Stella del Sud. Den Abschluss bildet die "Buona Sera in Alsweiler" am Samstag, 9. September, in der Cafeteria der Sporthalle, die von Dolce Vita musikalisch gestaltet wird. Der "Italienische Sommer" endet am Freitag, 29. September, mit dem zweiten Aktionstag. Unter dem Slogan "Vino Strada" - 18 Weine in sechs Läden". Von 17 bis 21 Uhr haben Kunden die Möglichkeit, in bis zu fünf Geschäften bis zu 15 Weine aus fünf italienischen Anbaugebieten zu kosten und zu kaufen.

Infos: Kulturamt der Gemeinde Marpingen, Tel. ( 068 53) 9 11 61 21

Sänger Giovanni Contrino tritt am Samstag auf. Foto: G. Contrino
Sänger Giovanni Contrino tritt am Samstag auf. Foto: G. Contrino FOTO: G. Contrino