| 20:29 Uhr

Festival
Goldener Sommer mit rockigen Oldies

Die Old Boys sind musikbegeisterten Jungs und Oldie-Fans aus Eppelborn und Dirmingen, die ihr Publikum mit einem breitgefächerten  Repertoire unterhalten.
Die Old Boys sind musikbegeisterten Jungs und Oldie-Fans aus Eppelborn und Dirmingen, die ihr Publikum mit einem breitgefächerten Repertoire unterhalten. FOTO: Frank Boncourt
Berschweiler. Auf der Festwiese am Dorfgemeinschaftshaus in Berschweiler steht am 4. August ein Oldie-Festival an. Von red

() Das Kulturprogramm der Gemeinde Marpingen steht in diesem Sommer ganz im Zeichen von Open-Air-Veranstaltungen. Nachdem die Neuauflage der „Italienischen Nacht“ Mitte Juni bei herrlichem Sommerwetter – überwiegend mit Klängen aus „Bella Italia“ – rund 2500 Besucher ins Marpinger Ortszentrum lockte, folgt am letzten Ferienwochenende ein weiteres Sommer-Open-Air. Und zwar am Samstag, 4. August, ab 19 Uhr. Unter dem Titel „1. Golden Summer“ sollen dann auf der Festwiese am Dorfgemeinschaftshaus in Berschweiler trotz des Untertitels „Oldie-Festival“ nicht nur Liebhaber nostalgischer Rock- und Popmusik auf ihre Kosten kommen


Mit „McMurphy“ wird ein Trio in klassischer Rock‘n’Roll-Besetzung den goldenen Sommer um 19 Uhr eröffnen. „Mit Liedern, die das besondere Lebensgefühl der Geburtsstunde des Rock‘n’Roll vermitteln“, wie Gregor Hinsberger vom Marpinger Kulturamt wirbt. Den Rock’n’Rollern folgen ab 20.45 Uhr die „Old Boys“. Die 1989 von musikbegeisterten Jungs und Oldie-Fans aus Eppelborn und Dirmingen gegründete und mittlerweile durch zwei Sängerinnen verjüngte Band hat ein breitgefächertes Repertoire, das vor allem Hits der 1950er, 60er, 70er, 80er, aber auch einige Titel der 90er Jahre umfasst.

Zum Abschluss „rockt“ die Band Inflagranti ab 22.30 Uhr die Bühne. Die in Marpingen und Umgebung bestens bekannte Rock- und Popband, die sich aus sieben Musikern neu formiert hat, versteht es laut Hinsberger bestens, „mit legendären, teils neu arrangierten Songs der Rock- und Popgeschichte sowie aktuellen Top-Hits, ihr Publikum zu begeistern. Auch die Fans italienischer Musik kommen nicht zu kurz“.



Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf acht (ermäßigt sechs) und an der Abendkasse zehn Euro (ermäßigt acht). Karten im Vorverkauf gibt es im Kulturamt der Gemeinde im Rathaus, in „Budes Lädchen“ in Marpingen, im Lottoshop Urexweiler, bei WeWe Eigenart in Alsweiler sowie in „Bruche Wirtschaft“ und im „Dorfkrug“ in Berschweiler.

Das dritte und letzte Sommer-Open-Air im aktuellen Kulturprogramm der Gemeinde Marpingen wird übrigens ebenfalls eine Premiere sein. Unter dem Namen „Jetrock“ wurde ein Rockfestival ins Leben gerufen, das am Samstag,25. August, ab 19 Uhr auf dem Segelflugplatz in Marpingen über die Startbahn geht. Bei der Erstauflage werden Voltbeat, Southern Caravan Breath, Saarport, Steve and the Stones sowie Servants off the Burning Wolff auf der Bühne stehen. Weitere Infos dazu folgen nach Angaben der Gemeinde Marpingen in Kürze.

Weitere Infos zum „1. Golden Summer“ gibt es im Kulturamt der Gemeinde Marpingen, beziehungsweise telefonisch unter der Tel. (0 68 53) 9 11 61 21 oder -1 22.

Das Trio McMurphy wird den goldenen Sommer um 19 Uhr mit Rock’n’Roll-Songs eröffnen.
Das Trio McMurphy wird den goldenen Sommer um 19 Uhr mit Rock’n’Roll-Songs eröffnen. FOTO: Stefan Sünder
Zum Abschluss rockt die Band Inflagranti ab 22.30 Uhr die Bühne und unterhält ihr Publikum mit legendären Rockhits.
Zum Abschluss rockt die Band Inflagranti ab 22.30 Uhr die Bühne und unterhält ihr Publikum mit legendären Rockhits. FOTO: Kornel Adams