| 20:20 Uhr

Geburtstag
Emma Schirra aus Marpingen wird 100 Jahre alt

Ein Jahrhundert alt wird die Marpingerin Emma Schirra.
Ein Jahrhundert alt wird die Marpingerin Emma Schirra. FOTO: Lang/Awo
Marpingen. () Emma Schirra geborene Backes, die im Marpinger Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (Awo) „Residenz zur alten Mühle“ lebt, wird heute 100 Jahre alt. Sie wurde am 7. Dezember, 1917 in Marpingen geboren und ist der älteste Einwohner in der Gemeinde.

Die Jubilarin hatte fünf Geschwister, vier Schwestern und ein Bruder, wovon eine Schwester noch lebt. Nach der Volksschule unterstütze sie den elterlichen Haushalt. Sie lernte ihren Mann Karl Schirra aus Urexweiler auf der Tanzmusik anlässlich der Kirmes kennen. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor, von denen noch eine Tochter lebt. Zu dem Jubeltag gratulieren besonderes die noch lebende Tochter, Schwiegersohn, Enkel, Urenkel und Ururenkel sowie die Awo Marpingen.


(se)