| 19:34 Uhr

Blaulicht
Geplatzter Hydraulikschlauch rief Feuerwehr auf den Plan

Die Feuerwehr hatte die Ölspur abgestreut. Foto: Dirk Schäfer
Die Feuerwehr hatte die Ölspur abgestreut. Foto: Dirk Schäfer FOTO: Dirk Schäfer
Urexweiler. Ein geplatzter Hydraulikschlauch an einem Laster hat am Mittwoch gegen 15.30  Uhr zu einem Einsatz der Feuerwehr in der Straße Zur Pottaschhütte in Urexweiler geführt. Nach Angaben der Feuerwehr konnte das Einlaufen des Öls in die Kanalisation verhindert werden.

Die Wehrleute streuten die Ölspur ab. Der Einsatz war gegen 17 Uhr zu Ende, beteiligt waren die Löschbezirke aus Urexweiler und Marpingen.