Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 10:42 Uhr

Blaulicht
Einbrecher waren auf Bargeld aus

Marpingen. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Gaststätte in der Marpinger Marienstraße eingestiegen. Der Tatzeitraum lässt sich auf die Spanne zwischen 2.45 Uhr bis zur Entdeckung der Tat am nächsten Morgen gegen 10.45 Uhr eingrenzen. Nach Angaben der Polizei, haben die Täter das Schloss der Eingangstür mit brachialer Gewalt aufgebrochen, anschließend hebelten sie mehrere Geldspielautomaten in der Gaststätte auf. Die Täter hatten es wohl auf Bargeld abgesehen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Von Melanie Mai

In der Nacht zu Mittwoch wurde in eine Gaststätte in der Marpinger Marienstraße eingebrochen. Entdeckt wurde die Tat  am nächsten Morgen gegen 10.45 Uhr. Nach Angaben der Polizei, brachen die Täter die Eingangstür auf und hebelten mehrere Geldspielautomaten auf. Die Täter hatten es wohl auf Bargeld abgesehen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Hinweise an die Polizei in St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80.