| 19:34 Uhr

Belle Canto laden zu Matinée der besonderen Art

Marpingen. Eine Matinée des Kammerchores Belle Canto findet am Sonntag, 7. Juni, statt. Das Konzert beginnt um 10.30 Uhr in der Alten Mühle in Marpingen. Wie in diesem Konzert üblich, wird auch dem Zuhörer einiges abverlangt, denn dieser muss bei einigen Liedern tatkräftig mitsingen. Musikalischer Gast ist Harald Bleimehl, der auch den Chor am Klavier begleitet. Der studierte Schulmusiker mit Hauptfach Orgel arbeitet zurzeit als Musiklehrer am Cusanus-Gymnasium in St. Wendel und ist als als Chorleiter der Viel-Harmonie tätig. Der Kammerchor Belle Canto, ein Frauenchor mit 20 Sängerinnen aus dem Großraum St. Wendel, erfreut seit langer Zeit mit Musik aus den unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen. Viele Volksliedsätze gehören ebenso zum Repertoire wie Madrigale und geistliche Chorsätze von Mittelalter bis Neuzeit. Unter der Leitung von Susanne Hoffmann können die Frauen von Belle Canto schon auf viele Auftritte im In- und Ausland zurückblicken. Der Eintritt ist frei. red



Das könnte Sie auch interessieren