Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:13 Uhr

Mädchen lernen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

St. Wendel. Die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein Ju-Jutsu St. Wendel ab dem 3. Juni einen Kurs für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen ab 14 Jahren an. Die Leitung übernehmen zwei Übungsleiter des Ju-Jutsu-Vereins

St. Wendel. Die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein Ju-Jutsu St. Wendel ab dem 3. Juni einen Kurs für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen ab 14 Jahren an. Die Leitung übernehmen zwei Übungsleiter des Ju-Jutsu-Vereins. Grenzen klar aufzeigenInhaltlich beschäftigt sich der Kurs mit den Themen: Wie erkenne ich eine Gefahrensituation? Wie kann ich meine Grenzen klar aufzeigen? Wie kann ich mich bei Angriffen wehren und in Stress- und Angstsituationen besser reagieren? Der Kurs findet an vier Terminen, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr, in der Turnhalle der Nikolaus-Obertreis-Schule statt. Kursgebühr: 20 Euro. redAnmeldeschluss ist der 18. Mai. Anmeldungen beim Frauenbüro des Landkreises, vormittags unter i.wiesen@lkwnd.de oder Tel. (06851) 80 12 69.