| 20:50 Uhr

Blaulicht
Polizei erfolgreich an Brennpunkten

St. Wendel. Die regelmäßigen Kontrollen der Polizei an Brennpunkten im St. Wendeler Innenstadtbereich haben erneut Früchte getragen. Wie die Polizei mitteilt, wurden bereits am Montagabend im Bereich der Mott zwei 14-Jährige kontrolliert, wobei bei einem Kind Amphetamin und bei dem anderen eine Stahlrute sichergestellt wurde.

In beiden Fällen seien Strafanzeigen vorgelegt worden. Konsequenzen für einen einschlägig bekannten 24-Jährigen hat die Kontrolle einer Gruppe im Stadtpark am Dienstag. Bei ihm seien Betäubungsmittel gefunden worden, deren Menge über den Eigenbedarf hinausgehe.


(tog)