| 21:17 Uhr

Kinder gehen mit dem Förster durch den Wald

St. Wendel. "Mit dem Förster durchs Revier" -unter diesem Motto lädt das Bildungs- und Kulturzentrum "impuls" der Stiftung Hospital St. Wendel die Junge Familie (Eltern mit Kindergarten- und Grundschulkindern) zu einem Streifzug durch das St. Wendeler Waldgebiet am Spiemont in Niederlinxweiler ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 13

St. Wendel. "Mit dem Förster durchs Revier" -unter diesem Motto lädt das Bildungs- und Kulturzentrum "impuls" der Stiftung Hospital St. Wendel die Junge Familie (Eltern mit Kindergarten- und Grundschulkindern) zu einem Streifzug durch das St. Wendeler Waldgebiet am Spiemont in Niederlinxweiler ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 13. Mai, um 15 Uhr der Parkplatz am Waldhaus in Niederlinxweiler, Am Spiemont. Gemeinsam mit Förster Thomas Müller können insbesondere die Kinder an einem besonderen Walderlebnis teilhaben. Der Förster will mit diesem Angebot die Lust der Kinder auf die Natur wecken. Die Teilnahme ist kostenfrei. redAnmeldungen bis zum 9. Mai vormittags: Christine Peterek-Müller, Telefo (06851) 8 90 4 86.