| 22:20 Uhr

Keller laufen voll, Straßen unter Schlamm

St. WendelKeller laufen voll, Straßen unter SchlammWegen eines kurzen, aber starken Regens am gestrigen Montagmittag, 11. Mai, mussten mehrere Löschbezirke im Landkreis St. Wendel ausrücken. Das teilte die Feuerwehr mit. Zunächst wurde ab 16

St. WendelKeller laufen voll, Straßen unter SchlammWegen eines kurzen, aber starken Regens am gestrigen Montagmittag, 11. Mai, mussten mehrere Löschbezirke im Landkreis St. Wendel ausrücken. Das teilte die Feuerwehr mit. Zunächst wurde ab 16.30 Uhr in Sotzweiler in der Bonner Straße Wasser von einem Firmengelände abgeschöpft, wurden in Berschweiler in der Dirminger Straße und in Niederlinxweiler am Großen Gänsberg Keller ausgepumpt. Dann räumten auf der Landstraße L 130 zwischen Remmesweiler und Oberlinxweiler Feuerwehr und Straßenmeisterei gemeinsam Schlamm von der Fahrbahn. ru LeitersweilerFeuerwehr bekämpft HeizungsbrandEine Heizung hat am Sonntag, 10. Mai, in der Straße "Vorm Berg" in Leitersweiler gebrannt. Das teilte die Feuerwehr mit, deren Löschbezirke Leitersweiler, Hoof, Osterbrücken und Urweiler gegen 10.30 Uhr ausrückten. Das Feuer im Keller, auf das die Bewohner dank eines Rauchmelders unmittelbar nach seinem Ausbruch aufmerksam geworden waren, habe schnell bekämpft werden können, hieß es. redwww.fw-wnd.deSt. WendelBriefwahl kann ab sofort beantragt werdenDas St. Wendeler Wahlamt ist ab sofort für die Beantragung von Wahlscheinen beziehungsweise Briefwahlunterlagen für die Europa- und Kommunalwahlen am 7. Juni geöffnet, und zwar montags bis donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr, freitags von 7.30 bis zwölf Uhr, am 5. Juni bis 18 Uhr, und samstags von neun bis zwölf Uhr, außer am 6. Juni. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Das Wahlamt befindet sich im Sitzungssaal des Rathauses am Schlossplatz. redÜberrothGeld und Maschinenaus Firma gestohlenIn der Nacht auf den Mittwoch, 6. Mai, ist in einen Fliesen- und Marmorbetrieb in Überroth eingebrochen worden. Das teilte gestern die Polizei mit. Aus zwei Geldkassetten wurde ein vierstelliger Geldbetrag entwendet. Zudem verschwanden aus einem Magazinraum unter anderen eine Flex-, eine Bohrmaschine, einen Bohrhammer und zwei Schleifmaschinen. ruHinweise: Polizei St. Wendel, Tel. (06851) 89 80.Sport regionalMoskitos verlieren im letzten HeimspielNach drei Siegen in Folge haben die Regionalliga-Handballerinnen der DJK Marpingen wieder eine Niederlage hinnehmen müssen - und das ausgerechnet bei ihrem letzten Heimspiel. Gegen den Thüringer HC verloren die Moskitos mit 28:29. > Seite C 6