| 21:26 Uhr

Jugendliche treffen sich zum Kreuzweg

OberkirchenJugendliche treffen sich zum Kreuzweg Der ökumenische Kreuzweg der Jugend findet am heutigen Freitag, 26. März, um 18 Uhr in Grügelborn und Oberkirchen statt. Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Oberkirchen/Grügelborn bereiten ihn vor. Der Treffpunkt mit dem Gebet der ersten Stationen ist um 18 Uhr in der Kirche in Grügelborn

OberkirchenJugendliche treffen sich zum Kreuzweg Der ökumenische Kreuzweg der Jugend findet am heutigen Freitag, 26. März, um 18 Uhr in Grügelborn und Oberkirchen statt. Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Oberkirchen/Grügelborn bereiten ihn vor. Der Treffpunkt mit dem Gebet der ersten Stationen ist um 18 Uhr in der Kirche in Grügelborn. Von dort aus pilgern die Jugendlichen gemeinsam nach Oberkirchen, wo der zweite Teil des Kreuzweges gefeiert wird. mat Informationen und Anfragen beim Pastoralreferenten Hans-Jürgen Schneider, Gymnasialstraße 29, 66606 St. Wendel, Telefon (0 68 51) 83 98 18.St. WendelZahmes Frettchen ist zugelaufenEin handzahmes Frettchen ist am Dienstag zwischen der Gudesberg- und der Wingertstraße in St. Wendel zugelaufen. Das teilte gestern die Kreisstadt St. Wendel mit. Der Besitzer des Frettchens kann sich beim Fundamt der Stadt St. Wendel, Gymnasialstraße 21, melden. redDer Besitzer kann sich mit dem Fundamt in St. Wendel, Telefon (0 68 51) 80 92 04, in Verbindung setzen.