| 20:54 Uhr

Stadtlauf
Grundschule Oberkirchen: Starker Auftritt beim Stadtlauf

Neele Freytag von der Grundschule Freisen-Oberkirchen siegte bei den U 8-Mädels vor Lorena Scheer.
Neele Freytag von der Grundschule Freisen-Oberkirchen siegte bei den U 8-Mädels vor Lorena Scheer. FOTO: Mai
Baumholder. 53 Teilnehmer stellte die Grundschule Freisen-Oberkirchen beim dritten Stadtlauf in Baumholder. Schon 2017 waren sie stark vertreten, in diesem Jahr sicherten sich die Saarländer den Titel „Teilnehmerstärkste Gruppe“. red

Lehrerin Heike Bohrer nahm den Preis entgegen. Und betonte: „Wir sind öfter bei solchen Lauf-Veranstaltungen am Start, den Kindern macht das großen Spaß.“ Und sie halte es für wichtig, dass die Jungs und Mädels sich bewegen.


Insgesamt gingen allein beim jüngsten Jahrgang 91 Kinder an den Start. Das freute die Organisatoren vom Förderverein Triathlon und Stadtlauf Baumholder ganz besonders. Wegen der großen Anzahl erfolgte der Start in zwei Blöcken. Als erstes die Jungs, dann die Mädels. Bei denen hatten am Ende gleich zwei Schülerinnen aus Freisen-Oberkirchen die Nase vorn: Neele Freytag (1:42) und Lorena Scheer (1:44).

Ein ähnliches Bild bot sich beim 800-Meter-Lauf der U 10. Auch hier starteten Jungs und Mädels getrennt. Am Ende siegte Mika Ruth vom VfR Baumholder. Souverän lief er nach 3:08 Minuten über die Ziellinie. Manuel Forat (Grundschule Westrich) folgte nach 3:15 Minuten, zeitgleich mit Leo Becker von der Grundschule Freisen-Oberkirchen. Lilli Marie Faus sicherte der Grundschule Freisen-Oberkirchen als Dritte der Mädchen einen weitere Podestplatz, ebenso wie bei der U 12 John-Luca Conrath, der als Zweiter ins Ziel kam und bei der U14 Till Angel, der Dritter wurde.



Weit weniger los war beim U-16-Lauf über 4000 und beim Erwachsenen-Lauf über 6000 Meter – gerade mal 35 Läufer waren am Start.