| 20:09 Uhr

Wichtel und Nikolaus laden zum Weihnachtsmarkt

 Die Burg in Nohfelden erstrahlt zum Weihnachtsmarkt in festlichem Lichterglanz. Foto: Sick/Archiv
Die Burg in Nohfelden erstrahlt zum Weihnachtsmarkt in festlichem Lichterglanz. Foto: Sick/Archiv FOTO: Sick/Archiv
Grügelborn. Die Städte und Gemeinden in der Region bieten in der Vorweihnachtszeit viele Gelegenheiten, sich aufs Weihnachtsfest einzustimmen: bei einem Bummel an den Marktständen vorbei, einem Glühwein – und vielleicht gibt's ja auch bald ein bisschen Schnee. Melanie Mai

Freisen


Nikolausmarkt am Samstag, 3. Dezember. 16.30 Uhr: Nikolaus-Gottesdienst in der Kirche, anschließend kommt der Nikolaus in die Mehrzweckhalle. .

Weihnachtsmarkt vom 25. bis 27. November auf dem Mutziger Platz. Nikolaus kommt am Sonntag gegen 17 Uhr.



Nikolausmarkt am Sonntag, 4. Dezember, mit Grombeerwaffeln, Grombeersupp und Nikolaus-Besuch. Start: 13 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus.

Marpingen

Adventsmarkt am Samstag, 26. November, und Sonntag, 27. November, jeweils ab 14 Uhr, hinter der Pfarrkirche St. Mauritius.

Weihnachtsmarkt am Samstag, 19. November, ab 15 Uhr, im Hof von Bruche Wirtschaft.

Nikolausmarkt am Samstag, 26. November, ab 18 Uhr und Sonntag, 27. November, ab 11 Uhr. Sonntag: Frühschoppen, Mittagessen, Nikolausbesuch, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Kita St. Franziskus lädt zum Wichtelmarkt am Samstag, 26. November, 14 bis 17 Uhr, in die Kita. - "Warten aufs Christkind" mit dem Vereinsring am Samstag, 17. Dezember, ab 15 Uhr vor der Mehrzweckhalle.

Nohfelden

Samstag, 26. November, ab 14 Uhr Weihnachtsmarkt des Heimat- und Verkehrsvereins auf dem Dorfplatz.

Samstag, 3. Dezember, ab 15 Uhr Weihnachtsmarkt im Gemeindezentrum; Ausrichter: Vereinsgemeinschaft.

Samstag, 3. Dezember, ab 15.30 Uhr auf dem Kirmesplatz; Ausrichter: Vereinsgemeinschaft.

Weihnachtsmarkt am Samstag, 26. November, 16.30 Uhr, an der Freizeithütte. Der gemischte Chor präsentiert Weihnachtslieder, und auch der Nikolaus hat sich angesagt.

Sonntag, 27. November, ab 15 Uhr, im Bürgerhaus; Ausrichter: Malteser Hilfsdienst.

Samstag, 3. Dezember, ab 15 Uhr, Weihnachtsmarkt im Burgforum, Ausrichter: AG Nohfelder Vereine.

Sonntag, 11. Dezember, ab 14 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem Kirmesplatz; Ausrichter: AGSV Sötern.

Sonntag, 27. November, ab 14 Uhr Weihnachtsmarkt auf dem Vereinsplatz im Holzhauser Wald bei der Gesamtschule.

Samstag, 26. November, ab 14 Uhr an der Köhlherhalle; Ausrichter: IG Weihnachtsmarkt.

Sonntag, 4. Dezember, ab 14 Uhr, in der Buttergasse; Ausrichter: Treckerstube.

St. Wendel

Weihnachtsmarkt am Samstag, 3. Dezember, auf dem Dorfplatz. Beginn mit Andacht im Dorfladen-Bistro: 16 Uhr. 18.30 Uhr kommt der Nikolaus.

Adventsmarkt in der Dorfmitte am Samstag, 26. November, ab 15 Uhr. Gegen 17 Uhr kommt der Nikolaus.

Weihnachts- und Mittelaltermarkt von Samstag, 3. Dezember, bis Sonntag, 11. Dezember. Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 21 Uhr.

Nachbarkreise

Weihnachtsmarkt am Freitag, 2., und Samstag, 3. Dezember, Marktplatz. Eröffnung: Freitag um 17 Uhr.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt am Samstag, 26., und Sonntag, 27. November, auf der Burg Lichtenberg.

Zum Thema:

Auf einen Blick Bis Weihnachten veröffentlicht die Saarbrücker Zeitung immer wieder diese Termin-Auflistung von Weihnachts-, Nikolaus- und Adventsmärkten. Veröffentlicht werden können nur Termine, die auch vorliegen. Wer also einen Markt melden möchte, kann dies per Post - Mia-Münster-Straße 8 in 66606 St. Wendel - oder per E-Mail tun: redwnd@sz-sb.de. him