| 20:39 Uhr

Vogelkundliche Wanderung
Wanderer lernten die heimische Vogelwelt kennen

Reitscheid. Die Obst-, Garten-, Heimat- und Naturfreunde Reitscheid luden zu einer vogelkundlichen Wanderung. Der Vogelexperte Peter Volz aus Osterbrücken führte die Teilnehmer vom Hüttenberg zum Watzenberg. Wie der Vereinsvorsitzende Hermann Josef Schneider berichtet, bestimmte der Experte im Verlauf der Wanderung anhand der Stimmen und des Gesangs die verschiedenen Arten. Von red

Vogelexperte Volz lokalisierte die helle Stimme der Mönchsgrasmücke und machte Zaunkönig, Amsel, Singdrossel, Blaumeise, Zilpzalp, Rotschwänzchen, Ringeltaube, Turmfalke und Specht ausfindig. Gleichzeitig erfuhren die Wanderer viel Wissenswertes über das Nist- und Brutverhalten der verschiedenen Vogelarten sowie typische Eigenschaften der Zugvögel wie etwa des Kuckucks. Auch wurde die Zunahme der Weißstorchpopulation in unserer Region erläutert. Fragen der Besucher über bestimmte Pflanzen und Heilkräuter am Wegesrand beantwortete Peter Volz ebenfalls fachkundig. Am Ende der lehrreichen Wanderung zeigten sich alle Teilnehmer beeindruckt von der Vielfalt der heimischen Vogel- und Pflanzenwelt.