| 20:12 Uhr

Auszechnung in Reitscheid
Dausend ist Ehrenmitglied

 Ehrungen bei den Obst-, Garten-, Heimat- und Naturfreunden Reitscheid (von links) Aloysius Schaadt, Leo Schaadt, Manfred Dausend und Hermann Josef Schneider.
Ehrungen bei den Obst-, Garten-, Heimat- und Naturfreunden Reitscheid (von links) Aloysius Schaadt, Leo Schaadt, Manfred Dausend und Hermann Josef Schneider. FOTO: H.J. Schneider
Reitscheid. Manfred Dausend von den Naturfreunden Reitscheid erhielt die Goldene Nadel. Von red

Die Obst-, Garten-, Heimat- und Naturfreunde Reitscheid haben sich zur Jahreshauptversammlung getroffen. Der Vorsitzende Hermann Josef Schneider trug den Geschäftsbericht vor. Demnach kamen die Arbeiten an der Lourdesgrotte im vergangenen Jahr zum Abschluss. In den zurückliegenen drei Jahren wurden mehr als 7000 Euro in die Grotte investiert. All dies sei durch Spendengelder ermöglicht worden, berichtet der Verein. Zu den Aktivitäten in 2018 gehörten eine Vogelwanderung, die Ernteausstellung im Oktober und der Weihnachtsmarkt im Bauernhausmuseum. Darüber hinaus haben einige Vorstandsmitglieder Rückschnittmaßnahmen an Obstbäumen in Angriff genommen.


Der Kassenbericht wurde von Josef Alles vorgetragen und von den beiden Kassenprüfern Leo Schaadt und Uwe Schinhofen bestätigt . Anschließend wurde dem Kassenwart durch die anwesenden Mitglieder Entlastung erteilt.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde Manfred Dausend zum Ehrenmitglied ernannt. Er erhielt auch die Goldene Nadel vom Landesverband für 50-jährige Mitgliedschaft. Er hatte 25 Jahre die Hauptkasse des Vereins geführt. Als Anerkennung für seine Verdienste wurde ihm ein Vogelnistkasten überreicht.



Aloysius Schaadt und Leo Schaadt, beide jeweils 25 Jahre im Verein, wurden mit der Silbernen Rose des Vereins ausgezeichnet. Für das laufende Jahr sind der Besuch des Kräutergartens von Apotheker Potempa in Türkismühle sowie weitere Schnittmaßnahmen an Obstbäumen geplant. Zusammen mit der Feuerwehr möchte sich der Verein am Dorffest beteiligen. Das Erntedankfest soll laut Mitteilung der Naturfreunde wieder mit einer Ernteausstellung in der Kirche gefeiert werden.