| 20:21 Uhr

Fotoclub
Tele Freisen zeigt meisterhafte Fotos

Auch dieses Bild einer Ameise wird gezeigt.
Auch dieses Bild einer Ameise wird gezeigt. FOTO: Annelie Henn
Freisen. Natur- und Tieraufnahmen, Porträts und Architektur in Szene gesetzt: Der Fotoclub Tele Freisen präsentiert „Meisterliche Fotografien“. Am kommenden Freitag, 15. Dezember, 18 Uhr, wird im Rathaus der Gemeinde Freisen (Schulstraße 60) die Ausstellung „Clubmeisterschaft 2017“ eröffnet.

Natur- und Tieraufnahmen, Porträts und Architektur in Szene gesetzt: Der Fotoclub Tele Freisen präsentiert „Meisterliche Fotografien“. Am kommenden Freitag, 15. Dezember, 18 Uhr, wird im Rathaus der Gemeinde Freisen (Schulstraße 60) die Ausstellung „Clubmeisterschaft 2017“ eröffnet.


Freisens Bürgermeister Karl-Josef Scheer (SPD) wird die Besucher begrüßen, Landrat Udo Recktenwald (CDU) ein Grußwort sprechen. Der Vorsitzende des Fotoclubs, Franz Rudolf Klos, ehrt die Sieger. An der Clubmeisterschaft beteiligten sich 19 Mitglieder mit insgesamt 187 Fotos. Die Jury, vier Mitglieder der Fotografischen Gesellschaft Ludwigshafen, bescheinigte den eingereichten Beiträgen eine hohe Qualität. Clubmeister ist Gerd Schunck, Platz zwei belegt Annelie Henn, den dritten Platz teilen sich Jürgen
Kremp und Thomas Reinhardt, Platz fünf geht an Erhard Müller. Bei den Jugendlichen setzten sich Helen Philipczyk (Alterklasse eins) und Alida Krampe (Altersklasse zwei) durch. In der Ausstellung werden die Fotos der Bestplatzierten gezeigt sowie eine Auswahl von 20 Bildern vom Freisener Partnerclub Photoclub de Mutzig.

Die Ausstellung ist bis zum 12. Januar zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.