| 20:30 Uhr

Für Kinder
Spielplatz wird zur Aktionsfläche für die Kinder

Freisen. Die Vereinsgemeinschaft (VGG) Freisen veranstaltet am Sonntag, 12. August, von 13 bis 17 Uhr den ersten Freisener Tag für Kinder auf dem Spielplatz Kolpingstraße. Die jungen Besucher erwartet eine Malstation, Wasserspiele, eine Rollenbahn, Kinder-Tattoos, Ponyreiten, Kinderschminken, eine Hüpfburg und ein Volleyballspiel. Von red

Wie die Vereinsgemeinschaft mitteilt, präsentiert sich auch der Kinder- und Jugendchor Freisen.


Die Idee zum Kinderfest sei bereits im vergangenen Jahr entstanden. Organisator ist die Vereinsgemeinschaft Freisen. Es nehmen aber auch zahlreiche Vereine wie das Technische Hilfswerk, die Feuerwehr, der Jugendtreff, die Junge Union, der Spiel- und Sportclub, der Karnevalsverein und das Familienberatungszentrum teil. Schirmherr der Veranstaltung ist Staatsekretär Stephan Kolling (CDU). Der Erlös des ersten Freisener Tags für Kinder wird der IG Second-Hand-Basar gespendet. „Gemeinsam mit dem Erlös aus dem Fest soll dann Anfang kommenden Jahres ein neues großen Spielgerät auf dem Spielplatz angeschafft werden“, kündigt Alexander Becker, der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Freisen, an.