| 20:34 Uhr

Neuwahlen
SPD-Gemeindeverband vertraut auf Linn

Freisen. Gerald Linn bleibt weiter Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes Freisen. Die Delegierten der Gemeindeverbandskonferenz im Kolpingshaus in Freisen bestätigten den 55-jährigen Eitzweiler Ortsvorsteher einstimmig in seinem Amt. Von Oswin Sesterheim

Linn führt die SPD-Fraktion im Freisener Gemeinderat und gehört dem geschäftsführenden SPD-Kreisverband St. Wendel an.


Der Vorstand des SPD-Gemeindeverbandes Freisen: Vorsitzender ist Gerald Linn, seine Stellvertreter sind Claudia Hornig (Freisen) und Daniel Erbes (Oberkirchen). Schriftführer ist  Jörg Janes (Reitscheid), Kassierer: Timo Keller (Oberkirchen), Organisationsleiter: Franz-Josef Danneck (Haupersweiler), Referent für Pressearbeit: Till Hanauer (Freisen), Referent für Jugendfragen: Daniel Maurer (Grügelborn), Referentin für Frauenfragen: Diana Hene (Oberkirchen). Vertreter für Arbeitnehmerfragen: Daniel Erbes.

Beisitzer sind Wolfgang Waldenberger (Asweiler), Sabine Linn (Eitzweiler), Thorsten Schmidt (Freisen), Katja Gierend (Grügelborn), Anton Lehnert (Haupersweiler), Manfred Pickard (Oberkirchen), Christoph Mörsdorf (Reitscheid) und Ernst Später aus Schwarzerden. Außerdem wurden in der Versammlung Harald Borger (Asweiler), Heiko Mai (Haupersweiler) und Daniel Künzer aus Oberkirchen zu Kassenprüfern gewählt.