| 20:17 Uhr

Chorprojekt
Popchor singt für den Frieden

Breitenbach. Gruppe Somesing nimmt an Sing City in St. Wendel teil und lädt zum Mitmachen ein.

„Make Love, not War“ (auf Deutsch: Mach Liebe, nicht Krieg) — diesen Wahlspruch der 68er-Bewegung hat sich Somesing im Jubiläumsjahr 2018 zu eigen gemacht. Der Popchor startete zur Vorbereitung auf Sing City Anfang September unter diesem Motto ein Mitsing-Projekt.


Die Veranstaltung Sing City findet zum vierten Mal statt. Diesmal ist St. Wendel die Stadt, in der einen ganzen Tag lang auf vielen Bühnen Chormusik aller Genres präsentiert wird. Der Chor Somesing nimmt teil und lädt zum Mitsingen seiner „Songs for Love and Peace“ ein.

Wie der Chor mitteilt, enthält das Programm Songs von den 70ern bis hin zu aktuellen Hits: zum einen Lieder gegen den Krieg wie „Zombie“ von den Cranberries oder „Let the Sunshine in“ und zum anderen Liebeslieder wie „All of Me“ von John Legend, „Lieblingsmensch“ von Namika oder „Bridge over troubled Water“ von Simon and Garfunkel.

Die Proben sind immer dienstags um 19.45 Uhr in Breitenbach.

Weitere Informationen und Anmeldung: E-Mail klemensbott@t-online.de, Tel. (0 63 86) 99 32 32.