| 20:43 Uhr

Ostertalbahn
Spätsommerfahrt mit der Ostertalbahn

Die Ostertalbahn geht am kommenden Sonntag auf Spätsommerfahrt. Wer will, kann eine Fahrt mit einer Wanderung verbinden.
Die Ostertalbahn geht am kommenden Sonntag auf Spätsommerfahrt. Wer will, kann eine Fahrt mit einer Wanderung verbinden. FOTO: Andreas Walter
Schwarzerden. Zu einer Spätsommerfahrt mit der Ostertalbahn lädt der gleichnamige Arbeitskreis am Sonntag, 2. September. Die Fahrt lasse sich mit einer Wanderung über den Eisenbahn-Erlebnisweg zwischen Oberkirchen und Schwarzerden verbinden. Von red

Während des Aufenthaltes in Schwarzerden sei ein Abstecher zum Mithras Denkmal möglich. Reisende ab Schwarzerden könnten in Ottweiler das Schulmuseum oder den Handwerkerhof besichtigen. Abfahrt der Züge ab Ottweiler ist laut Arbeitskreis um 11.20 und 14.50 Uhr. Ab Schwarzerden fährt der Zug um 9.40, 13.20 und 16.20 Uhr. Zustieg sei auf allen Unterwegshaltepunkten möglich. Die Hin- und Rückfahrkarte kostet demnach 9,80 Euro für Erwachsene, Kinder bis einschließlich 14 Jahren zahlen die Hälfte. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu drei Kindern bis 14 Jahre kostet 19,60 Euro.


Weitere Infos gibt es unter der Tel. (0 63 84) 79 91 oder (0 68 21) 50 19 30. Oder per E-Mail an: info-gs@ostertalbahn. Die Tel. an Fahrtagen lautet: (01 75) 1 43 26 81.