| 20:09 Uhr

Weihnachtsmarkit
Burg Lichtenberg lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Thallichtenberg. Ein Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt mit einem großen Programm erwartet die Besucher am kommenden Wochenende. Von red

Die TSG Burg Lichtenberg veranstaltet am kommenden Wochenende, 1. und 2. Dezember, den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf Burg Lichtenberg. Geboten wird neben Markttreiben unter anderem auch Bogenschießen und eine Lebende Krippe.


Los geht es am Samstag um 12 Uhr mit der offiziellen Markteröffnung, die Böllerschützen sind um 14 Uhr an der Reihe. Im Geoskop gibt es von 12 Uhr bis 17 Uhr eine Fossilienpräparation, Kinder können in der Kirche basteln. Weihnachtliche Klänge erklingen von 16 Uhr bis 18 Uhr auf der Oberburg. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr. Ein Fackelumzug mit Herold und Musik-Begleitung ist für 19 Uhr vorgesehen, bevor um 19.30 Uhr Feuertanz mit Shabanna Atesh auf dem Programm steht.

Am Sonntag geht es um 10 Uhr los. Das Lagerleben mit dem Bündnis der Wölfe wird von 11 Uhr bis 18 Uhr präsentiert. Weihnachtsmusik mit den Antestalbläsern steht von 13 Uhr bis 16 Uhr auf dem Programm. Basteln können die Kinder wieder von 14 Uhr bis 16 Uhr in der Kirche. Fossilenpräparation mit Schmuckbasteln heißt es von 12 Uhr bis 17 Uhr im Geoskop. Der Nikolaus kommt um 16 Uhr. Musik und Tanz steht ab 16.30 Uhr auf der Unterburg auf dem Programm. Um 18 Uhr ist der Markt zu Ende.



Der Eintritt ist frei.