| 20:40 Uhr

Fotografie
Grundlagen der Fotografie erlernen

Freisen. Der Fotoclub Tele Freisen bietet einen fünfteiligenGrundkurs an. Von red

() Der Fotoclub Tele Freisen bietet einen Grundkurs Fotografie im September an. Den Teilnehmern werden laut Verein in einem fünfteiligen Kurs Grundkenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt. Angefangen von der Kameratechnik, der Bildgestaltung und der Motivsuche mit anschließender Bildbesprechung. Auch wird während der Bildbesprechung beispielhaft gezeigt, wie ein Bild mit Software verbessert werden kann.


Voraussetzung ist eine eigene System- oder Spiegelreflexkamera (Kompaktkamera nur nach Rücksprache). Die Teilnahme im Clubheim in der Heidestraße in Freisen ist auf zwölf Teilnehmer begrenzt.

Der erste Kurs beginnt am Dienstag, 11. September, 19 Uhr und endet gegen 21 Uhr. Teil zwei steht dann am Sonntag, 16. September, 10 bis 13 Uhr, auf dem Programm. Auch die grundlegenden Kameraeinstellungen zu Belichtung und Fokussierung werden vorgestellt und ihre Auswirkungen auf das spätere Bild erläutert. Dieser dritte Teil geht am Samstag, 22. September, 9.30 bis 14 Uhr, über die Bühne. Zur Umsetzung der Theorie aus dem ersten Teil stehen im zweiten Teil praktische Übungen und das Fotografieren im Vordergrund. Hier lernen die Teilnehmer, die verschiedenen Kameraeinstellungen und Objektivbrennweiten motivgerecht einzusetzen. Um die Wirkung einzelner Bildelemente zu verstehen, werden die Bilder anschließend besprochen. Termin für Teil vier: Sonntag, 23. September, 9.30 bis 14 Uhr. Zur Verbesserung der Bildergebnisse lernen die Teilnehmer im nächsten Schritt die Grundsätze der Bildgestaltung. Bei der anschließenden Motivsuche wird der Blick auf das Wesentliche geschult, und das neu Erlernte kann umgesetzt werden. Teil fünf steht am Dienstag, 25. September, 19 bis 21 Uhr, auf dem Programm. In einer abschließenden Bildbesprechung werden die Bildergebnisse vom Sonntag analysiert und Hinweise zur Verbesserung gegeben. Referenten sind Fotografen des Fotoclubs „Tele“ Freisen. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro (inklusive Getränke).



Anmeldung und Info: Norbert Holz , E-Mail: holz-fctf@kabelmail.de.